Willkommen

Worum geht es?

Globalisierung, knapper werdende Ressourcen, "war for talents" - ja, im generellen eine Beschleunigung von Lebenszyklen und Karrieremustern - sind Trends, welche die Arbeitswelt von heute prägen.

Vor dem Hintergrund ständig neuer Tagesaktualität und damit veränderten Herausforderungen wählen Unternehmen meist kurzfristig wirksame Massnahmen, um sich operativ schadlos zu halten: Prozessoptimierungen, Kostensenkungen, Recruiting immer spezialisierterer Profile etc. Kurzfristig kann so zwar Symptombehandlung betrieben werden, an den grundlegenden Problemstellungen ändern wir jedoch nichts: Trotz mehr Wohlstand werden die Menschen (in der Arbeit) nicht glücklicher. Trotz immer ausgefeilterer Incentive-Programme nimmt die Mitarbeiterbindung nicht zu. Trotz stets mehr Eigenverantwortung in den Positionen steigt die Anzahl der Burnouts jährlich an.

Was tun wir?

Wir möchten uns nicht mit dieser Entwicklung zufrieden geben und Gegensteuer geben. So haben wir im Juli 2004 die Gesellschaft für Arbeitsmarktkompetenz gegründet. Wir erarbeiten mit unseren Mitgliedern praxisgerechte Ansätze, um (Human Resources)-Management effektiver an den heutigen, reellen Bedingungen des Arbeitsmarktes auszurichten. Dabei wollen wir uns auf wesentliche Massnahmen konzentrieren, die wirklichen unternehmerischen Mehrwert schaffen.

Wer sind wir?

Die Gesellschaft - ein Verein - ist eine Plattform für interessierte HR-Manager und Unternehmer, für die das Thema "Arbeitsmarkt" strategische Bedeutung aufweist und welche konkrete Massnahmen im eigenen Umfeld umsetzen möchten, um sich auf eben diesem Arbeitsmarkt richtig zu positionieren.

Der Verein zählt heute mehr als 50 Mitglieder. Diese haben eines gemeinsam: obwohl aus den unterschiedlichsten Umwelten stammend - Unternehmer, Personalberater, Vertreter aus Personalabteilungen der Industrie, der Telekom, des Handels, aber auch Vertreter staatlicher Institutionen - sind sie sich bewusst, dass konsensfähige und nachhaltige Lösungen nur durch Vernetzung erreicht werden können.

Was sagen unsere Mitglieder?

Die Mitglieder schätzen am Netzwerk besonders:

„…die tiefgründigen und pragmatischen Diskussionen…“

„…über den Tellerrand der Human Resources hinauszublicken und sich so völlig neue Perspektiven zu erschliessen…“

„…auf innovative und mutige Menschen zu treffen, die nicht mit dem Fluss schwimmen…“

„…die offene und ehrliche Art, miteinander umzugehen…“

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter info@employability.ch.